Netzwerke

Ausgangspunkt Jazzmeile Thüringen

Seit 17 Jahren gibt es das Festival „Jazzmeile Thüringen“.

Am Anfang haben zunächst nur die beiden Städte Weimar und Jena in Sachen Jazz kooperiert. Dann kamen Schritt für Schritt immer weitere Partner hinzu, um alljährlich im Herbst ein Thüringenweites Jazzfestival auszurichten. Mittlerweile sind 18 Städte und Gemeinden in Form einer Kommunalen Arbeitsgemeinschaft vereint, um über ihr Netzwerk zur Förderung des Jazz und zum Gefallen der Jazzfreunde im Lande beizutragen.
Derzeit finden jährlich ca. 150 Konzerte, Workshops, Aufführungen statt. Das ist bemerkenswert, zumal andernorts Jazzförderung nicht unbedingt zu einer kommunalen Aufgabe gehört.

In dieser Form ist ein solches Festival einmalig in Europa.

Die Jazzmeile ist daher eine Erfolgsgeschichte, hinsichtlich Struktur und Organisation. Damit die Jazzmeile Thüringen auch eine Erfolgsgeschichte bleibt, braucht sie Entwicklung: Einerseits bei der inhaltlichen Ausrichtung, vor allem aber in ihrer überregionalen Wahrnehmbarkeit.

Für eine qualitative Weiterentwicklung von Musik und diesbezüglicher Werbung werden aber, über das Netzwerk der „Jazzmeile Thüringen“ hinaus, weitere Kooperationen notwendig sein.

Die Landesarbeitsgemeinschaft der freien Träger von Jazzveranstaltungen, die LAG Jazz Thüringen e.V., ist ein weiteres Netzwerk, das sich um den Jazz in Thüringen sehr verdienstvoll engagiert.

... Mitglieder, zumeist Vereine, bemühen sich ganzjährig, und über das Festival hinaus, vielfältige (und auch sehr verschiedenartige) Jazz-Ereignisse zu ermöglichen.

Diese LAG Jazz Thüringen hat das Projekt JAZZ IMPULSE THÜRINGEN angeregt und ins Leben gerufen. Ihr Interesse ist, infolge einer innovativen Entwicklung von Jazzprojekten im Lande, interessante Veranstaltungsprogramme in den Regionen zu ermöglichen und die Szene insgesamt zu bereichern.    

Aufbauend auf die beiden Veranstalternetzwerke müssen für einen Erfolg der JAZZ IMPULSE aber noch weitere Partner aus anderen Szenen, Branchen und Praxisfeldern für den Jazz gewonnen werden.

Und eine Jazzentwicklung macht auch nicht an menschgemachten Landesgrenzen Halt. Auch wenn Thüringen im Namen des Projekts noch steckt, so muss es letztlich doch überregionaler wirken, wenn es Erfolg haben will. Die Kooperation mit vielen Partnern rings um Thüringen herum ist ein erklärtes Ziel der JAZZ IMPULSE THÜRINGEN.